Einst der grösste Spieler der NBA

Einst der grösste Spieler der NBA

885
0
TEILEN

Yao Ming (chinesisch 姚明Pinyin Yáo Míng; * 12. September 1980 in Shanghai) ist ein ehemaliger chinesischerBasketballspieler, der als Center für die Houston Rockets spielte. Er war bis zum Zeitpunkt seines Rücktritts im Juli 2011 mit 2,29 m der größte aktive Spieler der nordamerikanischen Profiliga NBA.

Nach vier Jahren im Nachwuchsbereich der Shanghai Sharks spielte Yao ab dem Alter von 17 Jahren für fünf Jahre in der ersten Mannschaft, mit der er in seinem letzten Jahr in China den Titel der Chinese Basketball Association (CBA) gewann. Anschließend wechselte er in die NBA. Beim NBA-Draft im Jahr 2002 wählten ihn die Houston Rockets an der ersten Stelle des Drafts aus. Seit Yao bei den Houston Rockets spielt, kam das Team allerdings nur ein einziges Mal über die erste Runde der Play-offs hinaus. In den letzten fünf Spielzeiten fiel er durch Verletzungen jeweils für längere Zeit aus. Bereits von seiner ersten Saison an wurde Yao jedes Jahr als Starter in das Team der Western Conference für das NBA All-Star Game gewählt, zudem bereits fünfmal in das All-NBA Team berufen.

Yao Ming ist verheiratet mit der chinesischen Basketballspielerin Ye Li, einer früheren Nationalspielerin, mit der er eine Tochter hat. Er ist einer der bekanntesten Sportler Chinas, hält Werbeverträge mit mehreren Großkonzernen und gilt seit mehreren Jahren als reichster prominenter Chinese. Yaos Einstandsjahr in der NBA war Gegenstand des Dokumentarfilms The Year of the Yao. Zusammen mit dem Journalisten Ric Bucher schrieb er die Autobiographie Yao: A Life in Two Worlds.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT