US Unternehmen löst Verständigungsproblem

US Unternehmen löst Verständigungsproblem

545
0
TEILEN

Ein Unternehmen aus den USA hebelt die Sprachbarriere aus

Stellen Sie sich vor, Sie können überall in die Welt und können jeden verstehen. Wie in Star Trek Enterprise, verstehen sich alle Menschen, egal aus welchem Kulturkreis oder aus welchem Land sie kommen. Ein Ding der Unmöglichkeit? Offensichltich nicht mehr!

Ein Projekt, welches durch Crowdfunding finanziert ist, hat durch seine Innovation das Verständigungsproblem gelöst. Ein Knopf im Ohr in Kombination mit einer App löst das Problem.

Unbenannt
Das Team der Firma Waverly Labs

Der Erfinder kam auf die Idee, als er ein Mädchen kennenlernte und sich mit Ihr nicht verständigen konnte. Die Liebe hat es mal wieder gerichtet.

Das Unternehmen Waverly Labs möchte sein Produkt noch weiter entwickeln und nimmt aktuell auch Vorbestellung an.

Vielleicht sollten wir diese Dinger auch der Politik verschreiben ?!