Werden wir auf den Krieg vorbereitet?

    2894
    0
    TEILEN

    Ein Bericht im öffentlich rechtlichen Fernsehen, der von der eigentlich Mainstreammentalität abweicht, zeigt wie die USA immer wieder den Krieg instrumentalisieren.

    Werden wir psychisch Schritt für Schritt auf den Krieg vorbereitet? Ist das was eine gewisse Lobby von uns möchte? Lassen wir das mit uns machen? Wollen wir uns spalten lassen und tatsächlich weiterhin zuschauen, wie in Deutschland die Gesellschaft weiterhin aufgepeitscht wird, weltweit Menschen getötet werden, uns unsere Beziehungen zu anderen Ländern weiter sich verschlechtern, weil wir uns in Angelegenheiten einmischen, die uns nicht angehen. Wann fordern wir endlich, dass wir uns um unsere Probleme kümmern und die USA mit den Kriegsspielen endlich aufhört?

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT