Ist Corona wirklich so schlimm, oder übertreiben wir das ?

Ist Corona wirklich so schlimm, oder übertreiben wir das ?

352
0
TEILEN

Wir haben uns die Daten des statistischen Bundesamtes der letzten 5 Jahre angeschaut. Was dabei festzustellen ist: Die Gesamtsterblichkeit der letzten Jahre variiert nicht wirklich. 2018 War aufgrund der starken Grippewelle eine überhöhte Sterblichkeit zu verzeichnen. Über die verglichenen Jahre liegt die durchschnittliche tägliche Sterblichkeit bei 2.550 Menschen, unabhängig davon, woran sie gestorben sind.

Nun könnte man argumentieren, dass aufgrund des „Social Distancing“ und der AHA-Regeln die Sterblichkeit sich in grenzen hält. Im Umkehrschluss könnte man aber auch sagen, wir haben immer noch keinen Beweis für die überhöhte Sterblichkeit von
COVID-19.

Was halten Sie davon ?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT